Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
Entdecken sie massa haus und Ihr neues zuhause!
Jetzt unser kostenfreies Infopaket bestellen.

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Lupe Icon

Mit Baukindergeld ins Eigenheim starten!


Mit dem Baukindergeld in die eigenen vier Wände: Der am 18.09.2018 gestartete Hausbauzuschuss der Bundesregierung fördert gezielt Familien beim Ersterwerb von selbstgenutztem Wohneigentum. Mit dieser staatlichen Zulage können Sie bis zu 1.200 Euro pro Kind und Jahr in Ihre Hausfinanzierung einrechnen – und das über einen Zeitraum von 10 Jahren. Ebenso erfreulich: Die aktuelle Hausbauförderung kann zusätzlich mit dem KfW-Förderprogramm „Energieeffizient Bauen“ für die massa KfW-Effizienzhäuser 55, 40 und 40plus kombiniert werden. Also nicht länger warten, sondern loslegen: Bauen Sie mit der aktuellen Familienzulage Ihr ganz persönliches massa-Haus zum Leben, Lieben, Lachen!




Voraussetzungen für das Baukindergeld.

Wenn Ihr Familieneinkommen unter der Obergrenze von 75.000 Euro liegt, haben Sie Anspruch auf diese staatliche Förderung. Pro Kind gibt’s jedoch noch einen Freibetrag in Höhe von 15.000 Euro on top: Bei einer Familie mit einem Kind erhöht sich die Summe des zu versteuernden Jahreseinkommens auf 90.000 Euro, bei zwei Kindern auf 105.000 Euro usw. Sofern Sie Ihren Kaufvertrag zwischen dem 01.01.2018 und 31.12.2020 abgeschlossen haben, beziehungsweise im genannten Zeitraum eine Baugenehmigung erhalten haben, können Sie bis spätestens zum 31.12.2023 einen Antrag auf Baukindergeld stellen. Das Baukindergeld schließt damit auch bereits begonnene Bauvorhaben mit ein.

Baukindergeld-Voraussetzungen im Überblick:

  • In Ihrem Haushalt leben Kinder unter 18 Jahren, für die Sie Kindergeld beziehen. Ihr Haushalts-einkommen liegt – bei einem Kind – unter 90.000 Euro pro Jahr.
  • Für jedes weitere Kind erhöht sich diese Grenze um 15.000 Euro. Maßgeblich ist das Haushalts-einkommen der letzten beiden Kalenderjahre vor dem Hauskauf/-bau.
  • Ihr neues Zuhause ist die derzeit einzige Wohnimmobilie, die Sie besitzen.

BAUKINDERGELD BEANTRAGEN.

Erfüllen Sie alle vorgenannten Voraussetzungen, haben Sie Anspruch auf das Baukindergeld und können die Familienzulage online im KfW-Zuschussportal beantragen. Sind Sie in der Zeit vom 01.01.2018 bis 17.09.2018 in Ihr neues Haus eingezogen, müssen Sie Ihren Antrag bis spätestens 31.12 2018 einreichen – bei einem Einzug ab dem 18.09.2018 innerhalb von 3 Monaten nach dem Einzug.

Eine umfassende Information zum staatlichen Familienzuschuss finden Sie auch im KfW-Merkblatt Baukindergeld, den Sie sich hier per Klick direkt herunterladen können.

INDIVIDUELLE FÖRDERGELD- UND HAUSBERATUNG.

Am besten, Sie vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin in Ihrem massa-Musterhaus – und klären im Gespräch mit unseren Hausberatern/ Hausberaterinnen in aller Ruhe, wie wir Ihren Haustraum gemeinsam in ein Traumhaus verwandeln können! Wir beraten Sie persönlich, kostenfrei und unverbindlich über Ihre Finanzierungsmöglichkeiten, beantworten Fragen zum Baukindergeld, informieren Sie über allgemeine Förderungen von KfW, Bund, Ländern und Kommunen – und natürlich gerne auch über das kostengünstige Bauen mit massa haus.

Bauen Sie jetzt Ihr Fertighaus mit massa haus


Nutzen Sie die kostenlose und unverbindliche Erstberatung von unseren Hausexperten - Jetzt Informationen sichern!

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
nach oben
INFOPAKET SICHERN!