Ihr kostenloses Massa-Buch
und Infos zum Thema Bauen sichern.


Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Lupe Icon

FAMILIE AGOSTINHO BAUT DAS 30.000STE MASSA-HAUS.


Im Oktober 2015 wird in Nordhessen Geschichte geschrieben:

Familien-, Firmen- und Baugeschichte. Denn dort gratuliert massa-Geschäftsführer Thomas Sapper der Baufamilie Agostinho zu einem ganz besonderen Ausbauhaus: die großzügige Stadtvilla Typ City 4 ist das 30.000ste massa-Haus in der über 35-jährigen Unternehmensgeschichte! Als Jubiläumsgeschenk hat er für die Agostinhos das erste massa-Hauskraftwerk im Gepäck – ein innovatives Powerpaket aus Photovoltaik-Zellen, Stromspeicher und intelligentem Hausenergie-Management, mit dem die Familie ihre Energiekosten auf null reduzieren und dem erzeugten Sonnenstromüberschuss sogar noch Geld verdienen kann.

ZU BESUCH BEI UNSEREN BAUFAMILIEN.

Warum wir immer mal wieder bei unseren Baufamilien vorbeischauen? Ganz einfach: Weil wir ohne sie keine Häuser bauen würden. Weil wir wissen wollen, wie sie denken und fühlen, wie sie in ihrem massa-Haus wohnen und leben, ob sie glücklich und zufrieden sind, was sie heute anders oder besser machen würden – und natürlich auch um zu erfahren, was wir künftig anders oder besser machen können. Denn nur der persönliche Austausch mit den Menschen, die in massa-Häusern leben, bringt uns und unsere Ausbauhäuser weiter.

Die unterschiedlichen Beweggründe fürs Bauen, die Besonderheiten jedes einzelnen massa-Wegs ins Eigenheim und die vielfältigen Erlebnisse oder persönlichen Erfahrungen unserer Baufamilien motivieren vielleicht auch Sie dazu, den Schritt ins eigene Haus zu wagen. Nehmen Sie die Einladung an, entdecken Sie spannende Ideen und neue Perspektiven: Besuchen Sie unsere Baufamilien gleich hier per Video!

Ideal für Sonderwünsche

Für massa-Baufamilie Fiedler war Flexibilität eine entscheidende Voraussetzung fürs Bauen. Dieses massa-Haus ist konsequent an den Bedürfnissen seiner Bewohner ausgerichtet! Im weitläufigen COMPLETE 3 mit über 200 Quadratmetern Wohnfläche hat die sechsköpfige Familie ein schönes Zuhause gefunden und so mitgestalten können, dass es allen Familienmitgliedern gerecht wird.

EIN HAUS MIT GANZ VIEL STIL

Katharina Witteborg und Maik Dietrich hatten von Anfang an ganz klare Vorstellungen von ihrem massa-Haus: Groß und flexibel musste es sein, um die vielen individuellen Wünsche unterbringen zu können - und vor allem einem durchgängigen Stil Raum zu geben. Kein Wunder also, dass sie nicht nur von Ihrem Haustyp und der Ausführungsqualität, sondern auch von ihrem Hausberater begeistert waren: Er hatte immer ein offenes Ohr für die Ideen der Baufamilie. Das Ergebnis dokumentiert eindrucksvoll, mit wie viel Stilgefühl und Engagement die beiden ihr Eigenheim veredelt haben.

Stadtvilla auf dem Lande

„Wenn man schon ein Haus baut, sollte man auch selber was dran machen." Unter diesem persönlichen Motto verwirklichte Baufamilie Herzog einen ganz besonderen Ausbauhaus-Traum: die eigene Stadtvilla auf dem Lande. Ausschlaggebend für den Bau dieses Haustyps waren neben der Architektur vor allem das großzügige Raumangebot auf allen Ebenen und die damit verbundene Option eines Mehrgenerationenhauses. So konnten die beiden die Eltern gleich mit ins Haus holen - und darüber hinaus belegen, dass eine individuell abgewandelte Stadtvilla auch in ländlicher Hanglage eine ausnehmend gute Figur abgeben kann.

Zwei Schwestern - ein Haus

Die überzeugten „Familienmenschen" Margarita Grebe und Elena Lammert sind schon seit Kindesbeinen an so gut wie unzertrennlich - und haben sich 2013 mit ihren Familien den Traum von einem dauerhaften Zusammenleben erfüllt. Da - so die Schwestern unisono - „von der Beratung über die Montage bis zum Selbstausbau alles bestens ineinander gegriffen hat", konnten die beiden Baufamilien bereits fünf Monate nach dem Hausaufbau ihr neues Eigenheim beziehen und ihr Projekt „Familienglück im Doppelhaus" starten.

Großzügig, offen und gemütlich

Genau so wollten Isabel Kölsch und Christoph Endres immer schon wohnen. Inzwischen hat das junge Paar diese Vorstellungen nahe beim massa-Stammsitz Simmern zielstrebig umgesetzt. „Für uns war wichtig, dass wir uns bei massa haus von Anfang an verstanden sowie bestens betreut und informiert fühlten", begründet Isabel Kölsch die Entscheidung für das Bauen mit dem Marktführer. Und freut sich heute mit ihrem Mann über ein individuell konzipiertes massa-Haus, das das Verlangen der Bewohner nach reichlich Licht, Freiraum und Wohlfühlwohnen auf sehr einladende Weise zum Ausdruck bringt.

Ein wunderbarer Platz fürs Leben

Schöner Wohnen im Jubiläumshaus: Das dachten sich Anita und Markus Trinkerl schon 2003, nachdem sie sich für ein Jubilé 10 aus der damals aufgelegten Jubiläums-Edition „25-Jahre massa haus" entschieden hatten. „Vor zehn Jahren hatten wir uns auf den ersten Blick in dieses Haus verliebt und sind immer noch hoch zufrieden", fasst Markus Trinkerl die Auswahl und Qualität des Hauses rückblickend zusammen - und seine Frau Anita ergänzt: „Wir freuen uns heute noch an dem, was wir gemeinsam geschaffen haben: einen wunderbaren Platz fürs Leben!"

Perfekt Planen und Bauen mit massa

So positiv lautet das Fazit, dass die massa-Hausbauer Ann-Katrin Lubetzki und Tim Bienia nach dem Aufbau ihres neuen Hauses ziehen. Im Vor-Ort-Interview berichtet das junge Paar ganz offen über die Bauerfahrungen mit dem Ausbauhaus-Marktführer - und lobt gleich vorneweg den geduldig und kompetent beratenden massa-Hausverkäufer. Nach dem schnellen und völlig problemfreien Hausaufbau freuen sich die beiden nun auf den Innenausbau, den sie zusammen mit einigen Freunden selbst angehen wollen.

Stolz auf das eigene Haus

„Unser eigenes Haus ist im Moment, neben unserer Tochter, unser größter Stolz!". Und das völlig zu Recht, haben doch Miriam und Jens Bartsch ihr massa-Classic weitgehend alleine ausgebaut. „Wenn ich hier reinkomme, kenne ich jede Wand, jede Schraube" bestätigt Jens Bartsch und gibt im Interview gemeinsam mit seiner Frau Miriam gerne und offen Auskunft über das Bauen mit massa: Von der Baupartnersuche über Hausberatung, Bauvorbereitung und Hausaufbau bis hin zum Schwerpunkt Innenausbau.

WILLKOMMEN IN DER GROSSEN MASSA-BAUFAMILIE!