Ihr kostenloses Massa-Buch
und Infos zum Thema Bauen sichern.


Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Lupe Icon

Typologie Ausbauhaus-Baufamilie

Schritt für Schritt ins eigene Haus – Bauen für Selbstbestimmte

Wir hören oft: Ein Ausbauhaus ist doch nur ‘was für handwerklich Begabte. Dem widersprechen wir vehement, denn auch Ungeübte kommen mit unseren Ausbauhaus-Paketen bestens klar – und erledigen Schritt für Schritt alle Ausbaugewerke vom Dämmen und Beplanken bis zum Tapezieren und Streichen in Eigenregie, wohlgemerkt bei qualitativ einwandfreien Ergebnissen.

Einstellung und Flexibilität beim Ausbauen entscheidend

Viel entscheidender als handwerkliche Erfahrung ist die innere Einstellung: bewusst, aktiv und selbstbestimmt ins eigene Zuhause gehen zu wollen, denn die Bandbreite der Eigenleistung reicht von der hauptsächlich koordinierenden Funktion bis zum Do-it-yourself-Freak, der wirklich jeden einzelnen Ausbauschritt selbst erledigt. Da ist auch Ihre persönliche Variante dabei! Klar, Durchhaltevermögen, Selbstmotivation und etwas moralische wie tatkräftige Unterstützung von Familie und Freunden helfen. Doch wir haben auch Baufamilien, die es wirklich ganz allein durchgezogen haben. Besonders engagierte Teams haben den gesamten Ausbau sogar in nur sechs Wochen! Diese Rekordzeit vom Hausaufbau bis zum Einzug schafft man nur mit einem Fertighaus!

Erfahrung und gute Betreuung ebnen den Weg ins eigene Haus

massa haus lässt Sie während Ihres gesamten Weges vom Erstgespräch, über die individuelle Beratung, Vertragsunterzeichnung und Ausbauphase bis zum Einzug nie allein: Ob Ihnen der persönliche Bauberater und Video-Tutorials die Arbeitsschritte erklären oder Ihnen exakt berechnete und baufortschrittsgemäß gelieferte Material- und Werkzeugpakete viel Rennerei und Lehrgeld ersparen: Immer greift ein Rädchen gut ins andere. Schließlich haben wir fast 40 Jahre Erfahrung beim Fertighausbau aufzuweisen! Unsere inzwischen über 30.000 zufriedenen Baufamilien sagen: Wir würden es wieder tun! Wann bauen Sie Ihr Traumhaus?