Ihr kostenloses Massa-Buch
und Infos zum Thema Bauen sichern.


Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Lupe Icon

Erlebnismesse HAUSBAU

Trotz Regenwetter gute Stimmung beim großen Infotag

Auch der Regen konnte dem Erfolg der „Erlebnismesse HAUSBAU 2017“ anlässlich des Tags des deutschen Fertigbaus mit rund 4.000 Besuchern nichts anhaben. Viele Familien aus der Region nutzten die Gelegenheit, sich rund um den modernen Fertighausbau zu informieren, die Musterhäuser vor Ort zu besichtigen und auf dem „massa haus-Entdeckerpfad“ Einblicke in die Produktion zu gewinnen. Zu den weiteren Höhepunkten des unterhaltsamen Aktionstags zählten die von RPR1.-Moderator Andreas Kunze kommentierte „Häuslebauer Challenge“, die Autogrammstunden mit den Prominenten Reiner Calmund und Joey Kelly sowie die kulinarischen Angebote der kleinen „Street-Food-Meile“.

„Das große Interesse der zahlreichen Besucher, obwohl das Wetter nicht wirklich mitspielte, freut uns sehr“, resümiert Oliver Dümcke, Geschäftsführer von massa haus. Tatsächlich ließen sich die Besucher von den Regenschauern die gute Laune nicht verderben. In Scharen strömten Familien auf das Betriebsgelände in Simmern, wo massa haus neben einem reichhaltigen Informations- und Unterhaltungsprogramm – auch mitgestaltet von vielen massa haus-Partnern sowie dem massa-Mutterkonzern DFH – auch für kleine Besucher von der Hüpfburg bis zur Bimmelbahn wieder einiges zu bieten hatte.

Großer Andrang beim Entdeckerpfad

Auf dem Entdeckerpfad durch die Werkshallen von massa haus tauchten Interessierte tief in die Welt der wettergeschützten Holzfertighaus-Produktion ein: An zahlreichen, teilweise durch Kurzfilme ergänzten Informationspunkten konnten Besucher die wichtigsten Produktionsschritte bei der Erstellung der vorgefertigten Bauelemente und der anschließenden Montage auf der Baustelle kennenlernen. Die Mitarbeiter von massa haus freuten sich über die vielen Fragen und zeigten gern die Funktionsweise des modernen Maschinenparks. Für Kinder gab es eigene Führungen.

Informationen rund um den Hausbau

Draußen auf dem Betriebsgelände präsentierten sich massa haus in mehreren Pagodenzelten zusammen mit seinen drei Schwestermarken. Fachkundige Berater standen zur Beantwortung individueller Fragen bereit. Besonders die Stände zur innovativen Haustechnik und zur autarken Energieversorgung von Eigenheimen erwiesen sich den ganzen Tag lang als Besuchermagnet. Das vielfältige Vortragsprogramm rund um den Haus- und Fertigbau in einem weiteren Zelt erfreute sich ebenso großer Beliebtheit. Dort sprachen unterschiedliche Experten in Referaten und Vorträgen über verschiedenste Hausbauthemen und beantworteten ebenfalls gern die Fragen der Zuhörer.

Spiel und Spaß: „Häuslebauer-Challenge“

Wie in den Vorjahren führte wieder „Morningshow“-Moderator Kunze durch den Tag, spielte die Lieblingshits der Besucher, plauderte mit den Stargästen Joey Kelly und Reiner Calmund und moderierte die „Häuslebauer Challenge“: Freiwillige Teilnehmer aus dem Publikum traten hier in typischen Eigenheimbau-Herausforderungen, etwa dem Streichen von Dachbalken, gegen die Geschäftsführer der vier DFH-Marken an.

Kaffee- und Kuchenverkauf für Kindertagesstätte

Die Auszubildenden von massa haus und den drei weiteren Marken des DFH-Konzerns hatten einen Kaffee- und Kuchenverkauf für den guten Zweck organisiert und zudem den Getränkeverkauf übernommen. Der Erlös kommt in diesem Jahr der integrativen Kindertagesstätte „Castellino“ in Kastellaun zugute. Danke für das Engagement und die gute, markenübergreifende Zusammenarbeit des Unternehmensnachwuchses!