Ihr kostenloses Massa-Buch
und Infos zum Thema Bauen sichern.


Vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.
Lupe Icon

Generationenwohnen gelingt, wenn es im Alltag ohne großen Aufwand möglich ist, einander zu begegnen, miteinander gut umzugehen – und auch über Rückzugsmöglichkeiten zu verfügen. Das massa haus-Programm macht hier durchdachte Angebote und setzt von Beginn der Planungsphase auf Beratung, wie z.B. zur Aufteilung der Wohnfläche. Auch geben wir gern Hinweise zu notwendigen Details des Ausbaus, wie z.B. separate Zähleranlagen, abschließbare Innentüren etc. Ein offener Umgang mit allen Wünschen und Vorstellungen der Bewohner steht im Mittelpunkt. Und weil wir schon viele Mehrgenerationenhäuser gebaut haben, kennen wir auch alle Tipps zum respektvollen, wertschätzenden Umgang, die unsere Berater natürlich gerne an Sie weitergeben!

massa haus weiß aus Erfahrung: Durch kluge Planung und hochwertige Umsetzung bekommt jedes Mehrgenerationenhaus schnell seinen Treff, an dem alle Bewohner gern zusammenkommen. So wird Generationenverständnis ganz selbstverständlich gefördert – in jede Richtung: Kinder, Eltern und Senioren. Familien eben! Wir haben sogar Baufamilien, in denen vier Generationen unter einem Dach bestens miteinander auskommen. Weil jeder sein Reich hat, es klare Absprachen gibt und sich alle bewusst sind, welches Geschenk Mehrgenerationenwohnen sein kann – weil man sich gegenseitig unterstützt und gemeinsam lebt! Wir von massa haus sehen flexible Häuser als unseren Beitrag zu einer Gesellschaft, die immer älter wird, in der auch Senioren bis ins höchste Alter aktiv sein möchten und Kinder wie Eltern sich entfalten können – und beraten auch Sie dabei, welche bauliche Lösung zu Ihrer Familie passt!